Unser Konfigurator

Wir ermöglichen Ihnen Ihre neue und eigene Halle ganz einfach und kostenlos bei unserem online Hallenkonfigurator zu konfigurieren. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Dachformen, Dacheindeckungen, Wandverkleidungen und Zubehörbautelen. Ebenso können Sie Ihre persönlichen Abmessungen fest legen. Konfigurieren Sie Ihre Wunschhalle selbst und holen Sie sich von unserem Experten ein unverbindliches Angebt ein!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
1

Bauangaben

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und geben Sie bitte den Verwendungszweck an. Wählen Sie eine passende Dachform für Ihre neue Halle aus.

Sind Sie bereits im Besitz eines Grundstücks?
Industriegebiet
Gewerbegebiet
Mischgebiet
Sind Sie bereits im Besitz einer Genehmigung?
2

Verwendungszweck

Lagerhalle
Produktionshalle
Büro
Wohnung
Ausstellungshalle
Autohaus/Werkstatt
Logistikhalle
Sonstiges
3

Dachform

Satteldach
Pultdach
Flachdach
4

Planen

Welche Plaungen dürfen wir für Sie ausführen?

Eingabeplanung
Ausfuehrungsplanung
Statik
Statik
Brandschutz
5

Abmessungen der Halle

Hauptsächlich wird die Konstruktion von der Dimension einer Halle beeinflusst. Die persönliche Raumnutzung ist ein erster Schritt auf dem Weg zu einem für Sie passenden Angebot.

Flachdach Pultdach Satteldach
Größe Ihrer Halle:

- qm

6

Konstruktionsart

Stahlbeton
Stahl
Holz
7

Dacheindeckung

Für Ihre Halle ist das Dach eines der wichtigsten Bauteile. Die Dachkonstrution erfüllt statisch-ausschweifende und abdichtende Aufgaben. Sie beeinflussen die optische bzw. gestalterische Wirkung. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Konstruktionen und Materialien.

Trapezblech
Sandwichpaneele
Porenbetondach mit Folienabdichtung
8

Wandverkleidung

Wie bei der Tragkonstruktion hängt auch die Konstruktion von der Nutzung ab. Da das Wandmaterial nicht nur optisch sondern auch konstruktive Aufgaben erfüllt, muss das Wandmaterial auf das Traggerüst der Halle abgestimmt sein.

Trapezblech
Sandwichpaneele
Porenbetondach mit Folienabdichtung
9

Sockel

Für eine sichere Wandverlegung ist der Sockel eine wichtige Basis. Sie haben die Wahl zwischen den „Betonsockel ungedämmt” und dem „Betonsockel gedämmt”, wobei dies von dem Verwendungszweck und der Nutzung abhängt.

Betonsockel gedämmt
Betonsockel ungedämmt
10

Bodenplatte

Damit wir gemeinsam die optimale Bodenplatte für Ihr Projekt finden benötigen wir eine gut durchdachte Checkliste. Diese Liste beinhaltet zahlreiche wichtige Faktoren wie Baugrund, behördlichen Auflagen und vor allem Ihren Nutzungsanforderungen.

Beton mit Belag
Industriebodenplatte
11

Öffnungen

Für die Öffnungen ist es wichtig den passenden Typ, die Größe, sowie die Brüstung und die Anzahl zu finden. Dies ist natürlich zweckgebunden und bei jedem Projekt verschieden. Wir können Ihnen versichern, dass es kaum ein Projekt im Laufe der Jahre für uns gab, dass wir nicht lösen konnten.

Tore

Tore

Fenster

Fenster

12

Fundamente

Einer der ersten Bauarbeiten ist das Fundament. Wenn Sie möchten, stellen wir gerne einen Kontakt zu einer für Sie passenden regionalen Baufirma her, die Ihr Bauwerk für Sie realisiert.

Sollen wir den Kontakt für Sie herstellen?

Fast geschafft

Dass wir Ihr individuelles Angebot an Sie versenden können, tragen Sie bitte hier Ihre aktuelle Anschrift ein. Für die Angebotserstellung bitten wir Sie um Verständnis, dass wir ca. 10 Arbeitstage in Anspruch nehmen müssen.